agil: systemisch & werteorientiert.

Lösungsorientierung

 

Ein wichtiger Aspekt ist dabei  die Lösungsorientierung; es geht darum erwünschte Verhalten zu beschreiben und zu fördern. Wenn ich Sie jetzt auffordere, nicht an einen grünen Elefanten zu denken, werden Sie wahrscheinlich sofort ein Bild von einem grünen Elefanten vor Ihrem inneren Auge haben. Sinnvoller als eine Diskussion was nicht zu tun ist, ist also eine Diskussion was besser wäre, d.h. eine Fokussierung der Arbeit auf gewünschte Verhaltensweisen und Ergebnisse. Dieser Fokus spiegelt sich in den lösungsorientierten Fragen wieder, wie z.B. "Woran würden Sie erkennen, dass das Team gut zusammenarbeitet?" Der Leitgedanke ist es dabei, mit Ressourcen und vorhandenen Kompetenzen zu arbeiten und diese in die gewünschte Richtung zu lenken.

Statt zu kritisieren was schlecht läuft haben lösungsorientierte Ansätze einen Ressourcenfokus und konzentrieren sich auf gewünschte Ergebnisse und Verhaltensweisen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie Bedinungen die dafür günstig sind.