agil: systemisch & werteorientiert.

 Vita

 

Nach dem abgeschlossenen Studium der Kybernetik (Systemtheorie) war ich an der Universität und als Berater für Corporate Akademies tätig.

Seit mehr als 15 Jahren arbeite ich in einem internationalen Konzern in verschiedensten Positionen (interner Berater, Projektleiter, Business Analyst, Strategieentwicklung, agile Projekte, Teamentwicklung, Führungskraft). Fast ebensolange beschäftige ich mich mit systemischen Ansätzen. Meine letzten Positionen:

  • Agiler Coach für mehrer Teams in einem internationalen Projekt.
  • Leitung eines globales Team (Europa, USA, Indien und China)  dass im Konzern global verantwortlich für Trainings und Lernkonzepte im Bereich digitaler Arbeitsplatz zuständig ist. Dies beinhaltet ein globales Selbstlernprogramm mit mehr als 30.000 Teilnehmern.
  • Leiter agile Transformation:
    • Durchführen eigener Projekte mit 2 Teams im Bereich Elektromobilität und Mobilitätsdienstleistungen.
    • Weiterentwickeln und vermitteln von agilen Methoden und Ansätzen zur Unterstützung der digitalen Transformation.

Neben fachlichen Fähigkeiten sind aus meiner Sicht "soft skills" oft der entscheidende Erfolgsfaktor. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich deshalb intensiv mit  Themen wie Kommunikation, Teams, Führung, Persönlichkeitsenwicklung, systemische Ansätzen, usw. Neben meiner praktischen Erfahrung habe ich umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen in verschiedensten Bereichen erfolgreich absolviert:

  • NLP Master, Trainer und Lehrtrainer (DVNLP); Ausbildung am Institut Tom Andreas
  • Systemische Methoden (Gruppendynamik, Führung, Organisations- und Teamentwicklung)
  • Yogalehrer 
  • Vierjährigen Ausbildung zum systemischen Berater am SySt Institut.